Wie finanzieren wir uns?

Der Verein minimaxi e.V. erwirtschaftet Eigenmittel über Mitgliedsbeiträge, Betreuungsgelder, Erlöse aus Aktionen wie Stadtfest, Discos oder Flohmärkte, etc. Darüber hinaus sind Spenden sowie Bußgeldzuweisungen ein wichtige finanzielle Stütze. 

Das Familienzentrum ist ein bundesweit anerkanntes Mütterzentrum. Hieraus erhält es Fördermittel der Stadt Lindau und des Landes Bayern.

Die Lindenstiftung für vorschulische Erziehung hat durch ihre Anschubfinanzierung das minimaxi ins Leben gerufen und über viele Jahre hinweg immer wieder finanziell unterstützt.

Das Familienzentrum minimaxi ist auf die ehrenamtliche Mitarbeit seiner Mitglieder angewiesen. Sämtliche ehrenamtliche Stunden müssen nachgewiesen werden und beeinflussen dieHöhe der Fördergelder aus dem Projekt „Mütterzentrum“. 

Infos

 

Kontakt

  • Familienzentrum minimaxi e.V.
  • Köchlinstraße 46a
  • 88131 Lindau
  • T 08382 3690
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Impressum 

gefördert von